Veröffentlicht Tue, 05 Apr 2011 08:33:03 GMT von Stefan Dohr

Mirist aufgefallen, dass beim Ableiten von Zeichnungen die Funktion „Zieldateiwählen“ fehlerhaft ist.

Wennich hier, anstatt eine neue Zeichnung zu erstellen, die Funktion „VorhandeneZeichnung“ wähle, nimmt

er IMMERdie Zeichnung, die als 1. angeclickt wurde, selbst wenn ich danach noch eineandere wähle.

Sollteman sich hier also mal „verklickt“ haben, wird die Ableitung auf der 1. gewähltenZeichnung erstellt.

...oderman muss die Funktion eben abbrechen und nochmal machen.


Gibts hier eine Möglichkeit, dass zu beheben, oder benötigt dass einen Fix in einem der nächsten Servicepacks!??!

Veröffentlicht Tue, 05 Apr 2011 09:52:47 GMT von

In der Programmierung ist hier offensichtlich leider die "first choice" verwendet worden. Dies ist zugegebener weise nicht immer gewünscht und daher an die Entwicklung weitergeleitet.

Einen Workaround gibt es hierzu leider nicht.

 

Veröffentlicht Tue, 05 Apr 2011 11:22:43 GMT von
Nachtrag : Ist aller Voraussicht nach mit dem SP 1 behoben !

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.