Veröffentlicht Thu, 22 Apr 2010 07:36:38 GMT von Josef Maier
Guten Morgen Graitec-Team,

wie kann ich es einstellen, dass auf den abgeleiteten Zeichnungen bei Schweißnähten mit a=4mm, die 4 beim Schweißnahtsymbol mit dabeisteht?
Veröffentlicht Thu, 22 Apr 2010 08:28:32 GMT von
Hallo Herr Maier,

das ist eine Frage der Voreinstellungen im Management Tool. Öffnen Sie das MT und filtern Sie nach "Standard". In der Rubrik Verbindungsmittel können Sie nun die "Standartdicke von Schweißnähten" von aktuell 4mm auf bsplw. 2 mm reduzieren. Nach dem Aktuallisieren der Voreinstellungen werden nun alle Schweißnähte mit einer Nahtdicke >2mm mit Symbol und Dicke in der Zeichnung dargestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Mertens

Veröffentlicht Fri, 23 Apr 2010 08:27:54 GMT von
Hallo Herr Maier,

hier noch ein Nachbrenner zum Thema Schweißnahtbezeichnung in Ableitungen:
Mein Hinweis von Gestern bezieht sich auf die Standartnahtdicke beim Modellieren. Für die Bezeichnung der Schweißnähte in den Zeichnungen müssen Sie im Management Tool den Standardwert bei "Zeichnung-Darstellung" - "Standarddicke fürvSchweißnähte in Zeichnungen" auf bspw. 2 setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Mertens

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.