Veröffentlicht Mon, 12 Sep 2016 12:27:18 GMT von Thorsten Wilkskamp
Problem:
Beim Generieren einer Zeichnung aus dem 3D-Modell (z.B. Draufsicht einer Bühne) kann ich beim erstmaligen Erstellen des Planes über 'schnelle Dokumente' einen Auswahlsatz (in diesem Fall die Elemente der Bühnenebene) markieren.
Dieser Auswahlsatz wird dann in dem neu erstellten Plan dargestellt. Ändern sich im Nachhinein Profilgrößen, kann ich diese im Modell ändern und den bereits erstellten Plan im Dokumentenmanager aktualisieren.
Jetzt sollen aber in der Bühnenebene auf Wunsch des Kunden zusätzliche Bühnenträger eingezogen werden.
Die alles entscheidende Frage: Wie kann ich diese neuen Bühnenträger dem Auswahlsatz hinzufügen? Wenn das nicht möglich wäre, müsste man dann etwa den Plan (bzw. den betroffenen Ausschnitt auf dem Plan) komplett neu erstellen? Das kann doch nicht sein, oder?
Veröffentlicht Mon, 12 Sep 2016 13:00:44 GMT von
bei einer Ableitung von selektierten Teilen kann man im Nachhinein keine Teile hinzufügen.Hier ist es empfehlenswerter entweder eine Ansicht über einen beschränkten Modellbereich zu machen (BKS mit begrenzten Sichttiefen etc. oder Kamera) oder eine Ableitung u machen und die nicht gewünschten Teile in der Zeichnung löschen.

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.