Ansichten:

Für leichteres Modellieren von Strukturen hat Advance Steel eine neue Option zum Zusammenfassen von Elementen.
Ein Element kann geometrisch mit Hilfe von einer oder zwei Arbeitsebenen verknüpft werden, abhängig vom Elementtyp und relativ zu einer Modellansicht. Eine Modellansicht wird durch zwei Arbeitsebenen definiert; eine legt die untere Begrenzung fest, die andere definiert die obere Begrenzung.
Wenn Sie eine Struktur mit Modellansichten im „Projekt Explorer“ erzeugen, dann wird jedes erzeugte Element der aktiven Modellansicht zugeordnet.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Eine Modellansicht ist aktiv, wenn sie hervorgehoben (in Fettschrift dargestellt) wird. Sie kann entweder per Doppelklick oder per Rechtsklick und der Auswahl „Aktivieren“ aktiviert werden.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Wird eine Modellansicht aktiviert, dann werden die Arbeitsebenen, die die Modellansicht definieren, auch aktiviert.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Um die Elemente, die einer Modellansicht zugeordnet sind, sehen zu können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Modellansicht und wählen Sie „Markiert die Elemente“ aus. Die Elemente, die der Modellansicht zugeordnet sind, werden markiert.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Sollten Sie einmal vergessen, beim Einfügen von Elementen die richtige Modellansicht zu aktivieren, dann können Sie das Element später noch der gewünschten Modellansicht zuordnen.
Wände und Stützen, egal ob aus Beton oder Stahl, werden immer den Arbeitsebenen zugeordnet, die die Modellansicht festlegen, ebenso wie der Modellansicht.
Decken und Träger, egal ob aus Beton oder Stahl, werden immer der Arbeitsebene zugeordnet, die den oberen Teil der Modellansicht definiert, und eben jener Modellansicht.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden



Im nächsten Beispiel sehen Sie, dass Wand und Träger keine Elemente von Modellansicht 2 sind. Um die Elemente der gewünschten Modellansicht zuzuordnen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Zunächst einmal sind die Elemente den Arbeitsebenen von Modellansicht 2 zugeordnet.
Aktivieren Sie die Modellansicht 2 und dann schalten Sie die Arbeitsebenen, die die Modellansicht definieren, ein, so können Sie diese leichter sehen.


Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden


Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden










Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grundarbeitsebene und wählen Sie „Elemente verknüpfen“ aus.



Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden




Advance Steel fragt dann nach den Elementen, die mit der Arbeitsebene verknüpft werden sollen. In diesem Fall wählen wir die Wand, da sie als Strukturelement auf der Höhe der Modellansicht definiert ist, sie aber mit der unteren und oberen Arbeitsebene verknüpft werden muss.




Drücken Sie nach der Auswahl "Enter" und wählen Sie dann den Punkt, der das Element mit der Arbeitsebene verknüpft.

Wählen Sie die Punkte unten an der Wand und drücken Sie "Enter".

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden



Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden






Um zu überprüfen, ob das Element nun mit der Arbeitsebene 1 verknüpft ist, wählen Sie „Markiert Elemente“ aus dem Kontextmenü unter der rechten Maustaste. Nun können Sie sehen, dass die Wand markiert ist.


Genauso können Sie die obere Kante der Wand mit der Arbeitsebene der „Modellansicht 2“ verknüpfen, aber hier müssen Sie nun die oberen Punkte der Wand auswählen.
Gehen Sie mit dem Träger entsprechend vor, aber mit dem Unterschied, dass er nur mit der oberen Arbeitsebene der „Modellansicht 2“ verknüpft wird.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden


Überprüfen Sie, ob beide Elemente mit der oberen Arbeitsebene verknüpft sind.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

2. Der zweite Schritt ist, die Elemente der entsprechenden Modellansicht zuzuordnen.
Dies kann über die Eigenschaften der Elemente gemacht werden.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden


Nachdem Sie die Modellansicht, zu der die Elemente gehören, ausgewählt haben, können Sie prüfen, ob die Elemente mit der richtigen Modellansicht verknüpft sind.

Wie künnen Elemente in Advance Steel gruppiert werden

Hinweis: Die gleiche Methode kann auf Elemente aus Stahl angewandt werden.

Ähnliche Produkte Autodesk Advance Steel
GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.