Veröffentlicht Mon, 05 May 2014 07:51:49 GMT von Klaus Caspers
Hallo...
Wie kann ich die Detailzeichnungen als DWG versenden
so das diese auch mit einem normalen Autocad gelesen werden können ?

MfG
Klaus Caspers
Veröffentlicht Mon, 05 May 2014 08:31:57 GMT von Elias Theuring

Hallo Herr Caspers,

damit Sie DWG's aus Advance Steel so versenden könnne, damit sie mit reinem AutoCAD auch gelesen werden können, müssen Sie in Ihrem Modell in den Dokumentenmanager gehen, dort die zu versendenden Zeichnungen auswählen und dann auf den Button "Zum Auflösen hinzufügen" klicken. Bestätigen Sie das Ganze mit einem Klick auf OK. Der Dokumentenmanager schließt sich dann und Sie werden dann noch in einem weiteren Fenster gefragt, ob Sie Zeichnungen auflösen wollen. Dies bestätigen Sie dann wieder. Es werden dann alle gewählten Zeichnungen kopiert und in reine AutoCAD-Elemente aufgelöst. Die aufgelösten Zeichnungen finden Sie dann im Ordner Detail exploded. Dieser befindet sich in dem Ordner, der den gleichen Namen hat, wie das Modell am selben Ort.

MfG
Elias Theuring 

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.