Veröffentlicht Fri, 11 Jan 2013 13:09:16 GMT von Peter Pirker Planungsbüro PIRKER

Im AS 2010 gab es die Möglichkeit verdeckte Bohrbilder ein bzw. ausblenden zu lassen.

Im Management Tool gab es eben genau diese Rubrick.

 

Wie kann man diese Einstellung im AS 2012 vornehmen?

Diese Rubrik bzw. Einstellmöglichkeit hab ich nicht gefunden!

Gibt es eine andere Lösung dafür?

 

Wir sind auch unter 0043/4852/6415 erreichbar.

 

mfg Bernd Schader

 

 

 

Veröffentlicht Fri, 11 Jan 2013 14:27:28 GMT von
Sehr geehrter Herr Schader,

mit der Version AS2011 wurde das Modellobjekt Schraube (diese erzeugen ja die Löcher) von der Entwicklung grundlegend erweitert. Damit wurde es beispielsweise möglich, auch an Schruaben Positionsnummern zu vergeben. Im Zuge dessen ist diese Voreinstellung jedoch obsolet geworden, weswegen sie nun im Advance Manager nicht mehr auftaucht.

Wenn Sie nun generell verdeckte Bohrbilder darstellen/nicht darstellen möchten, so gibt es dafür vielfältige Möglichkeiten. Je nachdem kann es sinnvoll sein, Zeichnungsstile anzupassen, einzelne detaillierte Zeichnungen nachzubearbeiten oder die Zeichnungserzeugung manuell anzupassen.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Hotline gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Hädicke

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.