Veröffentlicht Tue, 28 Jan 2014 08:16:55 GMT von Walter Daninger
guten tag!
ich muß für die Montage der kranfirma das gewicht meiner Konstruktion schicken. welches ist das tatsächliche gewicht? gewicht nach schwerpunktsberechnung bzw. zusammenbaugewicht variieren, wobei beim zusammenbaugwicht sowieso 2 angaben abzulesen sind? wie setzen sich diese gewichte zusammen bzw. woher kommen diese unterschiede????
welches gewicht ist das richtige das ich der Firma weiterleiten muß?
Veröffentlicht Tue, 28 Jan 2014 08:49:25 GMT von Elias Theuring

Hallo Herr Daninger,

das tatsächliche (exakte) Gewicht ist das Ergebnis der Schwerpunktsberechnung.  Beim Zusammenbaugewicht wird auf eine Einstellung in den Voreinstellungen zurückgegriffen, die bestimmt, welches Abrechnungsgewicht verwendet werden soll. Dabei werden z.B. Bohrungen, Konturen oder Schrägschnitte nicht berücksichtigt, welche bei der Fertigung als Abfall gelten, aber trotzdem abgerechnet werden sollen. Außerdem sind hier zwei Angaben, die eine ohne Verbindungsmittel und die andere mit Verbindungsmittel.

MfG

Elias Theuring

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.