Veröffentlicht Thu, 10 May 2012 08:51:21 GMT von Tim Jürgens
Ab wann ist die Advance Steel 2012version mit ACAD 2013 lauffähig?
Veröffentlicht Thu, 10 May 2012 09:49:03 GMT von Elias Theuring
Hallo Herr Jürgens,

die neuen Versionen Advance Steel 2012 und Advance Concrete 2012sind für unsere Kunden seit einigen Monaten verfügbar und unterstützen die biszum dortigen Zeitpunkt verfügbare Plattform AutoCAD 2012. Näheres zu denSystemvoraussetzungen finden Sie hier... aufunsere Homepage.

Vor kurzem hat Autodesk die neue Version AutoCAD 2013vorgestellt. Im Rhythmus von drei Jahren ändert Autodesk das Dateiformat sowie dieProgrammier-Schnittstelle (API), welche elementare Teileunserer Entwicklung sind. Da die Freigabe der aktuellen Advance-Versionen 2012vor dem Veröffentlichungstermin von AutoCAD 2013 erfolgte, sind diese Versionennicht mit AutoCAD 2013 kompatibel.

Durch die oben genannten Faktoren kann die Kompatibilität nicht- wie in der Vergangenheit üblich - mit einem Servicepack realisiert werden.

Die Unterstützung von AutoCAD 2013 wird für die AdvanceProduktfamilie mit den Versionen Advance Steel 2013 sowie Advance Concrete 2013sichergestellt. Deren Auslieferung ist fürEnde dieses Jahres geplant und wird allen Kunden im Rahmen des Wartungsvertrages zur Verfügunggestellt.

Im Rahmen des Subscription-Vertrages von Autodesk haben Sie dieMöglichkeit, die entsprechende AutoCAD Version 2012 weiterhin zu nutzen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Graitec-Team


Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.