Veröffentlicht Tue, 13 May 2014 11:59:51 GMT von Carsten Telesklav
Kann beim Advance Steel in der Maske nicht die Autocadversion 2014 (19.1) einstellen.
Programm öffnet sich dann nicht.
mit AutoCAD 2012 geht es.
Bitte um RR, danke
Veröffentlicht Tue, 13 May 2014 12:32:05 GMT von Elias Theuring

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wenn Sie eine neue Version von Advance Steel, z.B. die Version 2014 installieren und diese zusammen mit AutoCAD verwenden, ist es meistens von Vorteil, wenn man dem Startbutton von Advance Steel die entsprechende AutoCAD Version zuweist. Ansonsten würde Advance Steel immer mit der zuletzt geöffneten AutoCAD Version starten.

 

Zuweisung der AutoCAD Version

 

Wählen Sie dazu das Startbutton mit der rechten Maustaste aus und klicken Sie auf Eigenschaften.

[file not found...]

Es erscheint folgendes Fenster:

[file not found...]

In der Zeile Ziel finden Sie folgenden Eintrag: "C:\Program Files\Graitec\Advance Steel\2014\Steel\Bin\AdvanceSteelLauncher10x64.exe" /T "C:\ProgramData\Graitec\Advance Steel\2014\Shared\Support\Templates\ASTemplate.dwt"

 

Geben Sie nun am Ende ein Leerzeichen und folgenden Eintrag ein: /AcadVer R…

 

Anstelle der drei Punkte tragen Sie nun die richtige Versionskennung ein:

 

AutoCAD 2010: R18.0

AutoCAD 2011: R18.1

AutoCAD 2012: R18.2

AutoCAD 2013: R19.0\ACAD-B001:407

AutoCAD 2014: R19.1\ACAD-D001:407

 

AutoCAD Architecture 2010: R18.0

AutoCAD Architecture 2011: R18.1

AutoCAD Architecture 2012: R18.2

AutoCAD Architecture 2013: R19.0\ACAD-B004:407

AutoCAD Architecture 2014: R19.1\ACAD-D004:407

 

 

Empfehlenswert ist auch, unter Allgemein den Namen der Verknüpfung zu ändern, damit die Verknüpfung bei einem Update nicht überschrieben wird.

 

Klicken Sie dann auf Übernehmen und OK, dann sollte Advance immer mit der ausgewählten AutoCAD Version starten.

 

Zu beachten wäre noch, dass ab AutoCAD 2013 die Zuweisung nur mit der genauen Information der AutoCAD Version funktioniert. Diese finden Sie leider nur in der Registry.

Gehen Sie dazu auf Windows Start und geben Sie dort im Suchfeld „regedit“ ein und drücken Sie Enter.

 

Es öffnet sich der Registrierungseditor:

[file not found...]

Unter dem Registrierungsschlüssel z.B. für AutoCAD 2014: Computer\HKKEY_CURRENT_USER\Software\Autodesk\AutoCAD\R19.1 im Eintrag „CurVer“

finden Sie die genaue Information der AutoCAD Version.

 

Weitere Optionen:

 

In AutoCAD ist es möglich, eigene Profile und Arbeitsbereiche für Advance Steel zu definieren. Dies kann von Vorteil sein, wenn man noch andere Anwendungen auf AutoCAD verwendet wie z.B. AutoCAD Mechanical. Um diese Profile und Anwendungsbereiche über das Startbutton von Advance Steel gleich mit auszuwählen, geht man folgendermaßen vor:

 

Profile:

 

Als Erstes sollte das Profil im reinen AutoCAD ohne Advance Steel über die Optionen erzeugt werden (Vorgehensweise entsprechend AutoCAD Hilfe).

[file not found...]

Dazu kann man unterschiedliche Schreibweisen wählen, entweder mit << >> wie z.B. <> oder ohne wie z.B. AutoCAD. Je nach dem ändert sich dann auch die Schreibweise in der Zeile Ziel im Startbutton.

Die Eintragung in der Zeile Ziel sollte an der rot hervorgehobenen Stelle erfolgen:

 

"C:\Program Files\Graitec\Advance Steel\2014\Steel\Bin\AdvanceSteelLauncher10x64.exe"I/T "C:\ProgramData\Graitec\Advance Steel\2014\Shared\Support\Templates\ASTemplate.dwt" /AcadVer R19.1\ACAD-D001:407

 

Mit << >>: "C:\Program Files\Graitec\Advance Steel\2014\Steel\Bin\AdvanceSteelLauncher10x64.exe" /p <>/T "C:\ProgramData\Graitec\Advance Steel\2014\Shared\Support\Templates\ASTemplate.dwt" /AcadVer R19.1\ACAD-D001:407

 

Ohne << >>: "C:\Program Files\Graitec\Advance Steel\2014\Steel\Bin\AdvanceSteelLauncher10x64.exe" /p "Advance" /T "C:\ProgramData\Graitec\Advance Steel\2014\Shared\Support\Templates\ASTemplate.dwt" /AcadVer R19.1\ACAD-D001:407

 

Arbeitsbereiche (Workspace):

 

Als Erstes sollte das Profil im Advance Steel über die Optionen erzeugt werden (Vorgehensweise entsprechend AutoCAD Hilfe).

[file not found...]

Die Eintragung erfolgt dann am Ende der Zeile Ziel:

 

"C:\Program Files\Graitec\Advance Steel\2014\Steel\Bin\AdvanceSteelLauncher10x64.exe" /p "Advance" /T "C:\ProgramData\Graitec\Advance Steel\2014\Shared\Support\Templates\ASTemplate.dwt" /AcadVer R19.1\ACAD-D001:407 /w "AS2014"

 

 

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Elias Theuring

Sie müssen angemeldet sein, um Beträge posten zu können.

GRAITEC Services
Training
Consulting
Kundenservice
Kostenlose Testversionen
GRAITEC Produkte
Advance Design
Advance Workshop
Advance BIM Designers
PowerPack for Revit®
PowerPack for Advance Steel
Autodesk Produkte
Collections
Subscriptions
Cloud services
Advance Steel
Revit®
Autocad®

GRAITEC GROUP 2018 | WE'VE UPDATED OUR PRIVACY NOTICE - Click here to find out more about how we collect, store and handle your personal data and your rights.